Startseite
 Startseite \ Charity Ansicht
14.08.2018 13:28 Alter: 93 days

Mission South

Durch unsere Präsenz auf verschiedenen Motorradveranstaltungen ergab sich 2016 bei dem Berliner Event Pure & Crafted die bedeutende Partnerschaft mit fünf jungen Männern. Die Seelen der Berliner mit dem gleichen Lebensmotto sind als Team mit dem Namen „Motor Circus“ auf eine ganz besondere Art verschraubt. Als "Botschafter für Motorradkultur" geht es Ihnen um mehr als "nur" Motorrad fahren. Sie leben einen selbstgewählten Lebensstil, welcher sich aus mehreren, ihnen wichtigen Bausteinen zusammensetzt. Dazu zählen Freiheit, Abenteuer und der Blick über den Tellerrand.

 

Die Jungs von MotorCircus stellten sich vor 2 Jahren erneut einer ihrer größten Herausforderungen. Die fünf sympathischen Motorradfreaks fuhren mit ihren alten BW Maschinen bis nach Gambia und organisieren eine Spendenaktion für den 2009 gegründeten Verein „Ärzte Helfen“. Die MotorCircus Crew fährt stellvertretend für alle Menschen, denen der Zugang zu medizinischer Hilfe verwehrt bleibt und engagieren sich mit ihren regelmäßigen Charity Projekten für die ärmsten Menschen in Gambia. Mittlerweile finanzieren sie eine kleine Non-Profit-Klinik, in der pro Jahr etwa 45.000 Patienten aus der armen Bevölkerungsschicht eine qualitative hochwertige Behandlung bekommen.

 

Die Spenden aus ihrem letzten Projekt „Mission South“ in Höhe von 13.000 € gehen zu 100% an den „Ärzte Helfen e.V.“ und werden in Gambia für eine bessere medizinische Versorgung sowie für die Instandsetzung von Dentaleinheiten und Medikamenten verwendet.

 

Seit dem Start von „Mission South“, einem außergewöhnlichen Abenteuer mit dem Anspruch Gutes zu tun, engagiert sich Leatherman Deutschland in diesem Projekt und übernimmt hier erstmalig soziale Verantwortung als Charity-Partner.

 

Große Reisen und waghalsige Expeditionen bedürfen einer vorausschauenden Planung. Jedes Gepäckstück wird sinnvoll ausgesucht. Bei einem Abenteuer wie diesem darf laut Christoph Köhler, Mitbegründer des Teams, seiner Meinung nach ein Multitool niemals fehlen. Wir haben nicht gezögert und die Mannschaft mit einer Basisausstattung an Multitools versorgt. Die Mission South wurde mit der Kamera begleitet. Es entstand eine authentische, beeindruckende Dokumentation. Weitere Infos gibt es hier: www.motor-circus.com/missionsouth/ Trailer: vimeo.com/209933784 Video: www.youtube.com/watch Ärzte helfen e.V. www.aerztehelfen.de