Startseite
 Startseite \ Filmpremiere Charity Projekt "Mission South"
< Leatherman ist nominiert für den German Design Award 2017
21.04.2017 15:07 Alter: 31 days

Filmpremiere Charity Projekt "Mission South"

Fünf sympathische Motorradfreaks reisen mit ihren alten BMW Maschinen bis nach Gambia und organisieren dort eine Spendenaktion für den 2009 gegründeten Verein „Ärzte Helfen e.V.“.

Die Jungs von MotorCircus fahren stellvertretend für alle Menschen, denen der Zugang zu medizinischer Hilfe verwehrt bleibt und engagieren sich mit ihren regelmäßigen Charity Projekten für die ärmsten Menschen in Gambia. Mittlerweile finanzieren sie eine kleine Non-Profit-Klinik, in der pro Jahr etwa 45.000 Patienten aus der armen Bevölkerungsschicht eine qualitative hochwertige Behandlung bekommen.

Die Spenden aus ihrem letzten Projekt „Mission South“ gehen zu 100% an den „Ärzte Helfen e.V.“ und werden für Operationen und wichtige Behandlungen, sowie für die Instandsetzung von Dentaleinheiten und Medikamenten verwendet.

Leatherman engagiert sich in diesem Projekt und übernimmt hier erstmalig soziale Verantwortung als Charity-Partner. Die Mission South wurde mit der Kamera begleitet. Es entstand eine authentische Dokumentation als beeindruckendes Filmprojekt. MotorCircus präsentiert am 22. April 2017 in Berlin die Filmpremiere! Wer möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Weitere Infos und den Trailer gibt es hier: https://www.motor-circus.com/missionsouth/